Baltikum Naturreisen

Sie interessieren sich für eine Naturreise ins Baltikum oder eine Naturreise nach Estland? Sie möchten einmal Bären oder Elche in freier Wildbahn erleben, den heimlich lebenden Biber in der Abenddämmerung entdecken? Oder vielleicht in Estlands ursprünglichen Landschaften Vögel wie die Kraniche auf ihrem großen herbstlichen Zug nach Süden bei der Rast beobachten?

Dann sind sie bei uns im Baltikum und ganz besonders in Estland goldrichtig. Wir möchten sie anstecken mit unserer Begeisterung für die imposante Natur des nördlichen Baltikums. Adrian Gerloff, der Inhaber von BALTIKUMREISEN, kennt das Baltikum seit mehr als fünfzehn Jahren wie seine Westentasche. Er ist nämlich dort zuhause und lebt mit seiner Familie in Estland.

Naturreisen im Baltikum

Kennengelernt hat der Diplom-Ingenieur besonders die estnischen Moore während seines Studiums der Landschaftsplanung und des Naturschutzes unter anderem an der Universität Tartu. Er ist ornithologisch ausgebildet und qualifiziert, Naturreisen mit ornithologischen Exkursionen, botanische Fachexpeditionen, naturkundliche Studienreisen und vogelkundliche Naturreisen nicht nur zu planen, sondern auch in Estland und Lettland selbst zu führen.

>>> Lesen Sie, was die renommierte Wochenzeitung „Die Zeit“ über Adrian Gerloff und seine Naturreisen schreibt.

Sie können also sicher sein, in uns einen kompetenten Partner mit professioneller naturkundlicher Leitung für Ihre Naturreise ins Baltikum und nach Estland gefunden zu haben.

Naturreisenangebote

ornithologischen Exkursionen im Baltikum

BALTIKUMREISEN hat sich konsequent und ausschließlich auf Individual- und Kleingruppenreisen ins Baltikum spezialisiert und widmet sich in besonderem Maße den naturwissenschaftlichen Themenfeldern. Wir führen Sie während unserer ornithologischen Exkursionen zu den schönsten Rastplätzen und Beobachtungspunkten. Erleben Sie selbst, wie imposant eine morgendliche Birkhahnbalz ist, wenn die Hähne ihre Scheinkämpfe vorführen oder wie ein Schwarm Gänse sich mit ihren Orientierungsschreien in der Luft zu ihrer Flugformation gruppieren.

Beobachten Sie den Tanz der Kraniche. Bekommen Sie eine Gänsehaut, wenn ein großer Trupp Sing- und Zwergschwäne sich in die Luft erhebt und über Sie hinweg fliegt mit dem charakteristischen Geräusch der Schwungfedern. Entdecken Sie die den gut getarnten Weißrückenspecht im Laubwald, lauschen Sie dem Schnabelklappern der Doppelschnepfe und dem Meckern der „Himmelsziege“. Schauen Sie dem Zwergschnäpper am Boden zu.

Nachhaltige Naturreisen

Innerhalb unserer Naturreisen ist es uns ein Anliegen, die wahren Werte des Reisens zu vermitteln: Das verträgliche, respektvolle Kennenlernen von Menschen, Landschaften und deren Lebenswelten. Wir erschließen Ihnen diese Welten mit in kleinen Gruppen und immer an der Nachhaltigkeit des Reisens ausgerichtet.

Naturkundliche Begleitung

Tierwelt in Estland

Auch wenn Sie keinerlei vogelkundliche Vorbildung haben, werden Sie unsere Naturreise – Angebote genießen können. Ornithologische oder botanische Fachkompetenz bedeutet nicht etwa trockene Belehrung. Wir werden Sie nicht mit endlosen Vorträgen langweilen, noch neigen wir dazu mit unnötigem Fachvokabular zu prahlen.

Uns geht es darum, dass Sie auf Ihren Naturreisen Lebensgemeinschaften, Lebensweisen und Verhaltensformen kennen und verstehen lernen und für das empfindliche Gleichgewicht der Natur sensibilisiert werden. Was wir Ihnen zeigen und erklären, wird spannend sein. Versprochen! Die Faszination für den Vogelflug wird Sie nicht mehr loslassen, wenn Sie einmal den Tanz der Starenschwärme erlebt haben, dieses Vogelballett am Abendhimmel.

Haben Sie noch Fragen? Dann setzen Sie bitte über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.