Sportreisen

In Estland sind die leichtathletischen Individualsportarten sehr beliebt. Aber auch Tennis und Golfen gewinnen an Boden. Viele Sportanlagen sind modernisiert, Wettkämpfe werden perfekt organisiert, die Teilnehmerfelder sind überschaubar.

Unsere Empfehlung: Das sommerlich günstige Klima sowie die Streckenführung durch mittelalterliche Altstädte und abwechslungsreiche Landschaften lassen die Teilnahme am Tartu Radmarathon 2017 oder am Laufmarathon Tallinn 2016 zu einem ganz besonderen Sportvergnügen werden.

Unser Tipp

Für die Teilnahme am Tartuer Radmarathon können wir Ihnen sehr gute Rennräder zur Verfügung stellen. Sie bräuchten also nur die Pedalen und Ihr privates Schuhwerk mitzubringen. Aber melden Sie sich rechtzeitig an!

Sport frei!